Krimitour

Die Sonderkommission (SoKo) Wuff braucht Unterstützung von deiner Spürnase !

In einer etwa zwei stündigen Wanderung (ca.45 Minuten Gehzeit) gilt es einen spannenden Kriminalfall zu lösen. Um auf die richtige Fährte zu kommen, müssen Beweise gesammelt, Rätsel gelöst und Zeugen befragt werden. Auch die Nase deines „Diensthundes“ ist gefragt.

Die Krimitouren sind für die ganze Familie geeignet. Und da die SoKo Wuff immer wieder vor einem neuen Fall steht, jedesmal wieder eine Herausforderung. Hier steht der Spaß im Vordergrund und die Zusammenarbeit von Mensch und Hund, es gibt keine Teilnahmevorraussetzungen. Lasst uns gemeinsam den Täter überführen.

 

Die Rhein Neckar Zeitung

Geocaching

Geocaching ist eine Art moderne Schnitzeljagd und kann von jedem und fast auf der ganzen Welt gespielt werden. Mit geocaching kann der Hundespaziergang in der Umgebung etwas aufgepeppt werden. Wie das funktioiniert erfährst du bei unserem Spaziergang während wir deinen ersten Geocache suchen. Anderst als bei der Krimitour haben hier die Hunde jedoch keine Aufgabe. Wobei im Rudel zu laufen ist schließlich auch eine gute Übung. Ähnlich wie bei unserer

Spendenwanderung

geht es um gemeinsame Unternehmung in der Natur. Sich mit anderen Austauschen, Bekannte wiedersehen und sich den Bauch vollschlagen – kann es noch besser werden? Ja – den die Einnahmen dieser Veranstaltung gehen zu 100 % in verschiedene Tierschutzeinrichtungen meiner Wahl. Z.B. Tiere in Not Odenwald, Tierheim Sinsheim, Deutsche Wildtierstiftung oder die Hellhound Foundation.


Termine zum gemeinsamen Wandern:

So. 15. Dezember 2019         Spendenwanderung mit Wichteln

11:00 Uhr bis 14:00 Uhr